Musikschule Basel

Persische Trommeln – Dayre (Gruppenunterricht)

Beginn:
16. September 2017
Ende:
2. Juni 2018
Kurs-Nr.:
307 / W 4047
Preis:
240,00 CHF (ermässigter Preis für Studierende bei der Buchung verfügbar)
Ort:
Musik-Akademie, Leonhardsgraben 40, Zimmer 5-212 und 5-021
Freie Plätze:
8 von 10

Beschreibung

Leitung: Madjid Khaladj, iranische Perkussion
http://w
ww.madjidkhaladj.net

 

Im Aufbau gleicht die Dayre der Daf. Jedoch ist das Instrument wesentlich kleiner und die Ringe haben kaum Kontakt zum Fell der Trommel. Die Dayre ist im Iran (v.a. in Khôrassan), Aserbaidschan sowie fast allen Ländern Zentralasiens verbreitet. Es  ist das wichtigste Begleitinstrument der Troubadoure (ashiq).

Es werden spezifische Techniken und Rhythmen aus der persischen Musiktradition erarbeitet.

 

Kurszeiten:               jeweils Samstag 11.30 -12.30h am 16. September, 4. November 2017, 20. Januar, 3. März, 5. Mai und 2. Juni 2018

Schlusskonzert:        Samstag, 2. Juni 2018, Neuer Saal

Ort:                           Musik-Akademie, Leonhardsgraben 40, Zimmer 5-212 und 5-021

Teilnehmer/innen:    6 - 10 Spieler/innen

Kursgeld:                  CHF 240/200*, einzelne Wochenenden CHF 45/35*
                                 Für Studierende von HSM/SCB ist die Teilnahme in der Regel gratis.
                                 Für sie gelten besondere Aufnahmedingungen (siehe AGB bei der Anmeldung).

Auskünfte:               Ingrid Bertleff, Tel. +41 61 264 57 58, Email: smk@mab-bs.ch

Anmeldefrist:            Freitag, 18. August 2017, Studierende HSM/SCB bis Donnerstag 14. September 2017

 


Diesen Kurs buchen: Persische Trommeln – Dayre (Gruppenunterricht)

Einzelpreis



Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Weitere Angaben

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Teilnehmerliste

* notwendige Angaben